Lech-Zuers-am-Arlberg_Gourmet-10_Loeffelweise © Lech Zürs Tourismus GmbH

Genuss & Wein: Hotel Sandhof Halbpension

Kulinarik, Weingenuss, Wein & Firn Genusspauschale

„Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!“ Dieses Bonmot, das Johann Wolfgang von Goethe zugeschrieben wird, können wir nur unterschreiben. Kulinarische Köstlichkeiten und Weingenuss am Arlberg stehen daher in unserem 4-Sterne-Hotel Sandhof ganz oben auf der Verwöhnliste für Ihren Winterurlaub.

Die perfekte Weinbegleitung zum Essen ist wie das Parfum einer Dame, das ihre Erscheinung vervollkommnet. Die Auswahl der besten Weine ist daher kein leichtes Spiel, sondern erfordert Erfahrung, Wissen und Liebe zum Wein. Selbiges gilt natürlich für frische, regionale Lebensmittel, die geschmacklich auch erfahrene Gourmets überzeugen.

Lech-Zuers-am-Arlberg_Loeffelweise © Lech Zürs Tourismus GmbH

Kulinarik im Hotel Sandhof: Frische & Qualität

Küchenchef Karl Schiller, der seit neun Jahren die Sandhof-Küche mit Engagement und Kreativität leitet, ist überzeugt: „Frische, natürlich gereifte Lebensmittel überzeugen mit Duft, Geschmack und Konsistenz. Meine Aufgabe ist es, diese hochwertigen Produkte zu veredeln und ihnen den richtigen Schliff zu geben!“

Lieferanten im Hotel Sandhof: Halbpension für Genießer

Besonders stolz sind wir auf die Qualität der Lebensmittel von heimischen Lieferanten, von denen wir Ihnen hier einige vorstellen:

  • Familie Würfel beliefert unser Hotel Sandhof mit frischer Lecher Bauernmilch.
  • Von der Bäckerei Walch in Lech beziehen wir täglich frisches Brot und Gebäck.
  • Von der Alpe Batzen Auenfeld bei Lech kommen Bergkäse und Ziegenfrischkäse.
  • Die Familie Stöckler versorgt uns mit Fleisch vom köstlichen Lecher Alpschwein.
  • Die Eier beziehen wir vom Sennhof in Rankweil.
  • Bei der Familie Notdurfter bekommen wir die besten Stanser Zwetschken
  • Von der Bio Metzgerei Walser bekommen wir beste Fleisch und Wurstwaren

Hotel Sandhof Halbpension: Ihr Genussurlaub am Arlberg

Was die strengen Augen von Küchenchef Karl Schiller begeistert, finden Sie im Rahmen der Hotel Sandhof Halbpension auf Ihrem Teller wieder. Freuen Sie sich auf ein opulentes Frühstücksbuffet  und auf das 5-Gänge-Abendmenü, die köstlichen Fondues und das Gala Dinner. Alle Informationen zur Sandhof-Verwöhnpension haben wir für Sie auf einer eigenen Seite zusammengefasst:

Die Sandhof Verwöhnpension: g’schmackig durch den Urlaubstag!

Sandhof-Spezialitäten: Fondues für einen genussreichen Abend

Die Fondues im Hotel Sandhof sind längst Legende. Das würzige Schweizer Käsefondue ist ein echtes Kind der Alpen und das älteste bekannte Fondue überhaupt. Das Fondue Chinoise, auch Feuertopf genannt, kennt weltweit vielfältige Varianten. Im Sandhof wird es mit Fleisch zubereitet. Der wöchentliche Fondue-Abend ist in der Halbpension inbegriffen.

Weingenuss am Arlberg: Sandhof-Weinkeller

Ihr Gastgeber im Hotel Sandhof, Martin Prodinger, ist als Diplom-Sommelier Ihr erster Ansprechpartner zum Thema Wein, Weinbegleitung zum Essen und Weinverkostungen. Der bestens bestückte Weinkeller beheimatet Spezialitäten aus Österreich und der Welt. Ganz besonders interessant sind die Weine, die in Großflaschen angeboten werden.


 

Weinspezialitäten im Dezember 2017 Wein & Firn Genusswochen im April 2018

Zelebrieren Sie gemeinsam mit uns Genuss auf höchstem Niveau, erleben Sie ausgewählte Spitzenweine aus Österreich und das einzigartige Vergnügen des Skilaufs auf sonnenverwöhntem Firn: Mit der Sandhof-Pauschale „Wein & Firn“ verbinden Sie Kulinarik, Weingenuss und Sport auf höchst angenehme Weise.

Details

Weinverkostungen mit Martin Prodinger im Hotel Sandhof

Gerne nimmt Sie Martin Prodinger auf Anfrage mit in seinen Weinkeller. Bei einer Weinverkostung mit dem Diplom-Sommelier erfahren Sie Wissenswertes zu den Themen Terroir und Klima, Lagen und Rebsorten, Erziehung und Kellertechnik. Pfefferl, Blume und Abgang sind anschließend für Sie kein „Fachchinesisch“ mehr.

Weinangebot Hotel Sandhof: Flaschenweine mit 0,75 Liter

Die übliche Weinflasche fasst 0,75 Liter. Die Form der Flasche allerdings variiert, um den Charakter des Weins optimal zu fördern. Der Reifeprozess des Weines ist mit der Abfüllung nicht abgeschlossen. Der Wein entwickelt sich weiter – in der kleinen 0,75-Liter-Flasche allerdings deutlich schneller als in den Großflaschen.

Großflaschen für Weine: Charakter braucht wahre Größe

Kaum zu glauben, aber wahr: derselbe Wein schmeckt – je nachdem, in welcher Flaschengröße er heranreift – sehr unterschiedlich. Die Großflaschen ermöglichen einen langsamen Reifeprozess: Die Weine entwickeln sich anders, gewinnen tatsächlich an Größe und Charakter. Im Hotel Sandhof lagern Großflaschenweine aus den besten Rieden!

Groß, größer, am größten: die Bandbreite des Großflaschen-Sortiments

Das übliche Großflaschen-Sortiment reicht von der Magnum Flasche mit 1,5 Litern bis zur Jerobeam mit 5 Litern Inhalt. Noch größere Flaschen werden zumeist (aber nicht nur) für die Abfüllung von Champagner verwendet. Die größte Weinflasche der Welt steht in der Schweiz, fasst 480 Liter, ist 2,40 Meter hoch und mit 630 Kilogramm ein Schwergewicht.

Wein aus besten Lagen: Winzer & Weinangebot im Hotel Sandhof

Unsere ausgewählten Weinlieferanten sind die Weingüter Schrauf und Schindler im burgenländischen Mörbisch sowie Josef Strobl in Südtirol. Traditionelle Weine wie der Welschriesling und der Blaufränkische gehören ebenso zum Sandhof-Weinangebot wie rassige Barrique-Weine und rare Dessertweine, z. B. Beeren- und Trockenbeerenauslesen.

 

Ihre Ferien am Arlberg Angebot anfordern oder direkt online buchen!

Buchungshotline: +43 5583 2298

Ihre Ferien am Arlberg

Deutsch English